Benefizausstellung Ukraine Krise für Ärzte ohne Grenzen

Ich und meine Künstlerkolleginnen Katarina Valeeva und Larissa Dubjago sagen von ganzem Herzen DANKE an alle Gäste unserer Benefizausstellung Ukraine Krise im Rahmen meiner Ateliereröffnung in den Räumlichkeiten der Werner Brand Kunststiftung in Hochstadt am vergangenen Wochenende. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Spenden, für tolle Ideen, interessante Begegnungen, für Ihre Käufe, für Ihr Interesse und für die spannende Zeit mit Ihnen. Vielen Dank auch an die Werner Brand Kunststiftung für die Bereitstellung des Ausstellungsraumes und der vielfältigen Unterstützung.

Während der zweitägigen Veranstaltung konnten wir insgesamt 1.600 Euro sammeln. Dieser Betrag setzt sich zusammen aus einem Teil des Erlöses aus dem Verkauf unserer Kunstwerke, Ihren Spenden in der Sammelbox und einer Spende der Werner Brand Kunststiftung.

Mit unserer Spendenaktion unterstützen wir Organisation „Ärzte ohne Grenzen – Ukraine Krise“, die medizinische und humanitäre Hilfe leistet, wo sie dringend benötigt wird. Dazu gehört auch die Betreuung von Menschen in mobilen Kliniken, zum Beispiel in Charkiw. Evakuierung von Patienten aus Krisengebieten wie Saporischschja und Kramatorsk in einem für medizinische Zwecke umgebauten Zug. Hilfe in Grenzregionen.

Spendeurkunde Benefizausstellung Ukraine Krise mit Olga David, Larissa Dubjago, Katharina Valeeva

Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer kleinen Aktion die Menschen im Krisengebiet der Ukraine unterstützen können.

Mit vielen Grüßen Olga David, Katarina Valeeva, Larissa Dubjago und die Werner Brand Kunststiftung.

Benefizausstellung Olga David 2022
Foto v.l.n.r. Bürgermeister Landau Dr. Maximilian Ingenthron, Katharina Valeeva, Michael Brand, Olga David, Larissa Dubjago, Joachim Steinhübl von Kunststiftung Werner Brand.

Olga David zeigte Bilder, die sie als figurativen Expressionismus bezeichnet. Menschen sind ihr Hauptmotiv, ihre Inspiration sind menschliche Emotionen, Dynamik, Vitalität und Intimität. Das Positive spiegelt sich in den warmen und kräftigen Farben wider. Neben Einzelwerken bietet die Künstlerin auch Corporate Art an. Hier wird mit Hilfe der Kunst das Konzept einer individuellen Innenraumgestaltung für Geschäftsräume entwickelt.

Die Karlsruherin Katharina Valeeva malt Motive aus ihrer Umgebung im impressionistischen Stil. Sie hat einen Hang zur Pleinair Malerei, was sie in virtuosen Landschafts- und Blumengemälden veranschaulicht. Ihre intensiv-farbenfrohen Werke sind national und international sehr gefragt. Auf der Ausstellung war von ihr eine Auswahl aus verschiedenen Frühlings- und Sommerbildern zu sehen.

Die Ludwigshafener Fotografin Larissa Dubjago präsentierte ihre floralen Bilder, die einen ungewöhnlich poetischen Blick auf die manchmal ganz gewöhnlichen Blumen in unserer Umgebung vermitteln. Sie spielt mit dem Blickwinkel und bringt eine malerische Stimmung in ihre Fotografien.