Olga David
Ausstellung
Altstadt-Atelier, Neustadt

Kunstausstellung im Altstadt-Atelier, Neustadt a.d. Weinstrasse



Eröffnung am 15. April um 15:00 Uhr

Ab 14. April bis 20. Mai stelle ich als gast im Altstadt-Atelier, Neustadt aus.

Mit dem Titel "Körper-Seele-Natur" konzentriert sich die Ausstellung auf Frauendarstellungen, Körper, Akte und Portraits. Mit circa 20 Gemälden und Zeichnungen zeige ich einen kleinen Einblick in meine Werke.

Das Darstellen des nackten menschlichen Körpers, ist eine der Standardübungen eines jeden Künstlers. Bilder dieser Gattung finden sich ausreichend in meinem gesamten Oeuvre. Sie sind manchmal sehr verschieden, je nach der Stimmung und der Manier, aber in ihnen spürt man immer meine Faszination und Achtung vor dem menschlichen Körper.

Das Titelbild "Pfeifmelodie", mit dem die Ausstellung beworben wird, hatte ich vor wenigen Jahren für eine Ausstellung in der Schweiz gemalt. Das Gemälde zeigt eine anmutig stehende junge Frau, von den Sonnenstrahlen umarmt und glücklich eine Liebesmelodie pfeifend.

Die Vernissage findet am Samstag den 15. April um 15 Uhr statt.

Das Atelier ist jeden Freitag von 14 bis 18 Uhr, und jeden Samstag + Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Ich bin persönlich jeden Sonntag während der Ausstellungsdauer und am Feiertage von 11 bis 16 Uhr anwesend und male vor Ort. Ich freut mich auf euren Kommen, nutzen Sie die Gelegenheit und schauen mir über den Schulter bei der Arbeit. Oder werden Sie selbst kreativ und gestalten am Osterfeiertage zusammen mit mir kleine Motive in Monotypie Technik. Am 14. Mai biete ich, passend zum Muttertag, ein Unikat im Kleinformat zum selbst gestalten.


Ausstellung Olga David im Altstadt Atelier Neustadt an der Weinstrasse

Altstadt Atelier, 67433 Neustadt an der Weinstraße, Mittelgasse (auch Hauptstraße 94)


Vorführung Monotypie Technik an den Osterfeiertagen:

Frohe Ostern. Heute im Altstadt Atelier Neustadt von 11 bis 16 Uhr Monotypie Technik Vorführung. #kunstolgadavid

Ein Beitrag geteilt von Olga David (@kunst.olga.david) am









Nächste Vorführung findet am Muttertag statt.